Künstler der Magdeburgischen Philharmonie musizieren

Sonntag, 19.11.2017, 18.00 Uhr, Kulturhistorischen Museum

Kammermusik mit einem Überraschungsprogramm  im wunderschönen Ambiente des Kaiser-Otto-Saals

um 18.00 Uhr im Kulturhistorischen Museum
Erbetene Eintrittsspende: 10,00  € plus

Eine Veranstaltung der Synagogengemeinde K.Ö.R. in Kooperation mit der Magdeburgischen Philharmonie, dem Kulturhistorischen Museum und dem Förderverein „Neue Synagoge Magdeburg“ e.V.

Termine

Sonntag, 19.11.2017, 18.00 Uhr, Kulturhistorischen Museum weiterlesen

Freitag, 26.01.2018, 20.00 Uhr, Forum Gestaltung weiterlesen

Aktuelles

Vermutlich in der vergangenen Nacht wurde durch „Unbekannt“ aus dem Banner „Otto braucht eine Synagoge“ das Wort „eine Synagoge“  herausgeschnitten. Art und Weise der Zerstörung deuten darauf hin, dass hier ein antisemitisches Motiv vermutet werden muss. Es war wohl auch... weiterlesen

Ein neues Gemälde der Alten Synagoge

Vor kurzem war im Landtagsgebäude von Sachsen-Anhalt die Ausstellung des Architekturmalers Alexander Dettmar zu sehen. Unter dem Titel „Steinerne Erinnerungen“ malt er Synagogen aus ganz Deutschland, die es heute nicht mehr gibt, um die Erinnerung an sie wach zu halten... weiterlesen

Es sind mehr als sechs Monate her, seit Ihnen zuletzt Informationen über den Fortgang des Synagogenprojektes zugegangen sind. Da wird es Zeit, dies nun wieder zu tun, glücklicherweise gibt es auch Einiges zu berichten. Aber vor aller Information muss zunächst... weiterlesen

 

 

 

 

 

 

 

 

.

  • ...,weil jüdisches Leben einfach auch zu Magdeburg gehört.
    Tobias Krull, Kreisvorsitzender der CDU Magdeburg
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7